Sedcard

Clemens Kersten
  • Geburtsjahr
    1994
  • Größe
    176 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    dunkelbraun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    braun-grün
  • Aufgewachsen in
    Dresden
  • Geburtsort
    Dresden
  • Staatsangeh.
    Deutschland
      • Gesang/Stimmlage
        Bariton
      • Instrumente
        Schlagzeug, Klavier
        E-Bass
      • Sprachen
        Englisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung), Italienisch (B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung), Lateinisch (B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung)
      • Dialekte
        Bayerisch, Norddeutsch
        Sächsisch
      • Tanz
        Contact Improvisation, Gesellschaftstanz
        Tango
      • Besondere Fähigkeiten
        Segeln, Volleyballspielen
  • Ausbildung
    • Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, Schauspielinstitut „Hans Otto“ - Abschluss 2021
  • Engagement
    • Schauspiel Chemnitz - ab Spielzeit 21/22
  • Wichtige gearbeitete Rollen
    • Soldat in „Wolokolamsker Chaussee I”, Heiner Müller
    • Lysander in „Ein Sommernachtstraum”, William Shakespeare
    • Ralph in „Der Herr der Fliegen”, William Golding
    • Valerio in „Leonce und Lena”, Georg Büchner
    • Vincent in „Vincent will Meer”, Florian David Fitz
    • Jago in „Othello”, William Shakespeare
    • Beckmann in „Draußen vor der Tür”, Wolfgang Borchert
    • Rakitin in „Ein Monat auf dem Lande”, Iwan Turgenjew
    • Mauler in „Die heilige Johanna der Schlachthöfe”, Bertolt Brecht
    • Clavigo in „Clavigo”, Johann Wolfgang von Goethe
    • Patrice in „Das Leben des Vernon Subutex”, Virginie Despentes
    • Dave in „Nipplejesus”, Nick Hornby
    • Idomeneus in „Idomeneus”, Roland Schimmelpfennig
    • John in „Blindlings”, Simon Stephens
    • Mephisto in „Faust I”, Johann Wolfgang von Goethe
    • Herr John in „Die Ratten”, Gerhart Hauptmann
    • Graf/Schauspieler in „Reigen”, Arthur Schnitzler
    • Jason in „Medea”, Heiner Müller u. a.
  • Rollen im Theater
    • ab 2019
      Neues Theater Halle
      Max in „Cabaret”, Regie Henriette Hörnigk
    • ab 2019
      Neues Theater Halle
      Vincent in „Vincent will Meer”, Regie Katharina Brankatschk
    • 2020/21
      Neues Theater Halle
      Glasenapp in „Der Biberpelz”, Regie Ulrike Arnold
    • 2020
      Neues Theater Halle
      Peer Gynt in „Peer Gynt”, Regie Peter Dehler
    • 2019
      Neues Theater Halle
      Wolf in „Der Wolf und die sieben Geißlein”, Regie Katharina Brankatschk
    • 2019
      Sommertheater der HMT Leipzig
      Jago in „Liebe Macht Krieg”, Regie Jan Jochymski
    • 2018
      Serkowitzer Volksoper
      Valerio in „La Deutsche Vita (nach Leonce und Lena)”, Regie Wolf-Dieter Gööck
    • 2016
      Staatsschauspiel Dresden
      Felix in „Mischpoke”, Regie David Benjamin Brückel
    • 2015
      Staatsschauspiel Dresden
      Ralph in „Der Herr der Fliegen”, Regie Kristo Šagor
    • 2011
      Staatsschauspiel Dresden
      Lysander in „Ein Sommernachtstraum”, Regie Fabian Gerhardt
    • 2009
      Staatsschauspiel Dresden
      Selbst in „Speichern unter...”, Regie Ulrich Reinhardt
    • 2008
      Staatsschauspiel Dresden
      JO in „Alles ganz normal”, Regie Anja Fleischmann
    • 2007
      Staatsschauspiel Dresden
      Selbst in „Die Geschichte von der Insel”, Regie Anja Fleischmann
  • Rollen in Film & Fernsehen
    • 2020
      Webserie
      Hagen in „Die unendlich langsame Verabschiedung der Schauspieler von ihrem Publikum”, Regie Nils Thorben Bartling/Florian Krannich
    • 2014
      Kurzfilm
      Wanderer in „Der Fuchs”, Regie Steve Bache
ZAV-Künstlervermittlung Leipzig
Ute Scharfenberg (Schauspiel/Bühne)
Telefon: +49 (0) 228 50208-6004
E-Mail: ute.scharfenberg@arbeitsagentur.de
Daniel Philippen (Film/TV)
Telefon: +49 (0) 228 50208 8032
E-Mail: daniel.philippen@arbeitsagentur.de