Sedcard

Julia Mikusch
  • Geburtsjahr
    1995
  • Größe
    172 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    dunkelblond
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    blau
  • Aufgewachsen in
    St. Andrä im Lavanttal / Kärnten
  • Geburtsort
    Kärnten
  • Staatsangeh.
    Österreich
      • Gesang/Stimmlage
        Mezzosopran
      • Instrumente
        Gitarre, Querflöte
      • Sprachen
        Deutsch (Muttersprache), Englisch (C1 - Fachkundige Sprachkenntnisse), Italienisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse)
      • Dialekte
        Hochdeutsch, Kärtnerisch
        Wienerisch
      • Tanz
        Hiphop, Tanz modern
      • Besondere Fähigkeiten
        Aikido, Bühnenfechten
        Schusswaffen, Yoga
  • Ausbildung
    • Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien - Abschluss 2021
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Eine Frau in „Das Licht im Kasten”, Elfriede Jelinek
      • Peppi Amsel in „Frühere Verhältnisse”, Johann Nestroy
      • Prinzessin von Eboli in „Don Karlos”, Friedrich Schiller
      • Wrga in „Das Wechselbälgchen”, Christine Lavant
    • Rollen im Theater
      • 2020
        Akademietheater Wien
        Diverse, Chor in „Schwarzwasser”, Regie Robert Borgmann
      • 2019
        Volkstheater Wien - Volx / Margareten
        Diverse in „Randale und Liebe”, Regie Frank Panhans / Constance Cauers
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2019
        Kurzfilm
        Lisa in „Sekt”, Regie Eric Marcus Weglehner
      • 2017
        Kurzfilm
        Gast in „Die Rezeption”, Regie Michael Gülzow
    ZAV-Künstlervermittlung München
    Ursula Herzog (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4007
    E-Mail: Ursula.Herzog@arbeitsagentur.de
    Herbert Sporn (Film/TV)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4002
    E-Mail: herbert.sporn@arbeitsagentur.de