Sedcard

Lea Maline Hiller
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1994
  • Größe
    161 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch, osteuropäisch
  • Haarfarbe
    dunkelblond
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    blau
  • Aufgewachsen in
    Bielefeld
  • Geburtsort
    Bielefeld
  • Staatsangeh.
    Deutschland
      • Gesang/Stimmlage
        Alt
      • Instrumente
        Geige, Bratsche, Blockflöte
      • Sprachen
        Deutsch (Muttersprache), Englisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung), Französisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse), Spanisch (A1 - Anfänger)
      • Dialekte
        Hochdeutsch
      • Tanz
        Tanz allgemein
      • Besondere Fähigkeiten
        Aikido, Eislaufen, Mikrofonsprechen, Reiten, Kochen, Gärtnern, Fotografie
  • Ausbildung
    • Hochschule der Künste Bern - Abschluss 2022
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Stella in „Stella”, Goethe
      • Agnes in „Die Schule der Frauen”, Moliere
      • Frau in „Gebrüllt vor Lachen”, C. Durang
    • Rollen im Theater
      • 2020/2022
        Konzerttheater Bern
        Hellseherin in „Das Ende von Schilda”, Regie Annina Dullin-Witschi
      • 2020
        Konzerttheater Bern
        Div. in „Ulysses”, Regie Sebastian Klink
    • Rollen in Film & Fernsehen
        Kein Eintrag
    ZAV-Künstlervermittlung Stuttgart
    Jörg Bitterich (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4076
    E-Mail: Joerg.Bitterich@arbeitsagentur.de
    Herbert Sporn (Film/TV)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4002
    E-Mail: herbert.sporn@arbeitsagentur.de