Sedcard

Alexander Gerlini
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1998
  • Größe
    178 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch, südeuropäisch
  • Haarfarbe
    braun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    braun
  • Aufgewachsen in
    Wien
  • Geburtsort
    Wien
  • Staatsangeh.
    Italien, Österreich
      • Gesang/Stimmlage
        Tenor
      • Instrumente
        Gitarre
      • Sprachen
        Italienisch (Muttersprache), Deutsch (Muttersprache), Englisch (C1 - Fachkundige Sprachkenntnisse), Französisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung)
      • Dialekte
        Österreichisch, Wienerisch
      • Tanz
        Ballett allgemein, Contact Improvisation, Zeitgenössischer Tanz
      • Besondere Fähigkeiten
        Akrobatik, Bühnenfechten, Clownerie, Pantomime
  • Ausbildung
    • Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz - Abschluss 2022
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Idiot in „Der Idiot”, Fjodor Michailowitsch Dostojewski
      • Leon in „Weh dem, der lügt!”, Franz Grillparzer
      • Alceste in „Der Menschenfeind”, Molière
      • Ludwig in „Gloria”, Hannah Zufall
      • Soldat in „Reigen”, Arthur Schnitzler
      • Davey in „Der Leutnant von Inishmore”, Martin McDonagh
    • Rollen im Theater
      • 2021
        Theater im Palais KUG
        u.a. Bonnie, Küchenmädchen, alte Dame, Polizeichor in „Entwurf für ein Totaltheater”, Regie Henri Hüster
      • 2020
        Theater im Palais KUG
        in „Keine Landschaft / Stückentwicklung”, Regie Yesim Nela Keim Schaub
      • 2020
        Schauspielhaus Graz
        Gehilfe in „dritte republik (eine vermessung)”, Regie Anita Vulesica
      • 2019
        Theater im Palais KUG
        in „Welt ( Bewegungsprojekt)”, Regie Martin Woldan
      • 2019
        Theater im Palais KUG
        in „Koordinaten ( Tanztheater)”, Regie Romy Hochbaum
      • 2019
        ArtEZ Toneelschool Arnhem Theater Festival
        in „Hallo Cassandra! (Performance)”, Regie Zara Bracht (künstlerische Begleitung)
      • 2017/18
        Schauspielhaus Wien
        in „Die zukunft reicht uns nicht (klagt, kinder, klagt)”, Regie Elsa Sophia Jach und Thomas Köck
      • 2017
        Vestibül Burgtheater
        in „Minosaurus Rex”, Regie Tino Hillebrand
      • 2016
        Kasino am Schwarzenbergplatz
        in „Wiener Brut (Stückentwicklung)”, Regie Renate Aichinger
      • 2015
        Vestibül Burgtheater
        in „Die Reifeprüfung”, Regie Kathrin Artl
    • Rollen in Film & Fernsehen
        Kein Eintrag
    ZAV-Künstlervermittlung Berlin
    Beate Darius (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-8016
    E-Mail: Beate.Darius@arbeitsagentur.de
    Sonja Sommer (Film/TV)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-8025
    E-Mail: sonja.sommer@arbeitsagentur.de