Sedcard

Stella Maria Köb
Abschlussjahrgang 2023
  • Geburtsjahr
    1998
  • Größe
    161 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch, osteuropäisch
  • Haarfarbe
    braun
  • Figur
    kräftig
  • Augenfarbe
    braun
  • Aufgewachsen in
    Wien
  • Geburtsort
    Wien
  • Staatsangeh.
    Österreich
      • Gesang/Stimmlage
        Alt
      • Instrumente
        Kein Eintrag
      • Sprachen
        Deutsch (Muttersprache), Englisch (C1 - Fachkundige Sprachkenntnisse), Spanisch (B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung), Französisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse)
      • Dialekte
        Bayerisch, Österreichisch, Wienerisch
      • Tanz
        Gesellschaftstanz, Tango, Zeitgenössischer Tanz
      • Besondere Fähigkeiten
        Akrobatik, Bühnenkampf, Reiten, Skilaufen, Tango Argentino, Eislaufen, Volleyball, Contact Improvisation
  • Ausbildung
    • Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, Schauspielinstitut „Hans Otto“ - Abschluss 2023
  • Engagement
    • Düsseldorfer Schauspielhaus - Studio: Spielzeit 2021/22 und 2022/23
  • Wichtige gearbeitete Rollen
    • Königin Margarethe in „Yvonne, die Burgunderprinzessin”, Witold Gombrowicz
    • Kriemhild in „Die Nibelungen”, Friedrich Hebbel
    • Frau in „Leben in der Zeltstadt”, Falk Richter/René Pollesch
    • Marie in „Woyzeck”, Georg Büchner
    • Laura in „Die Glasmenagerie”, Tennessee Williams
  • Rollen im Theater
    • 2022
      Düsseldorfer Schauspielhaus
      Emerentia Stöhr in „Der Zauberberg”, Regie Wolfgang Michalek
    • 2022
      Junges Schauspiel Düsseldorf/Düsseldorfer Schauspielhaus
      Kitty, Karen, Missys Mutter, ... in „Am liebsten mag ich Monster”, Regie Sara Ostertag
    • 2022
      Düsseldorfer Schauspielhaus
      Dienstmädchen in „Othello”, Regie Lara Foot
    • 2021
      Düsseldorfer Schauspielhaus
      Hexe in „Macbeth”, Regie Evgeny Titov
    • 2021
      Sommertheater der HMT Leipzig
      diverse Rollen in „Der Weltuntergang”, Regie Tilo Esche
    • 2020
      Kollektiv WegWohin
      Geist Uwe Johnsons in „Versuch einen Autor zu finden: Uwe Johnson”, Regie Maik Priebe
    • 2018
      Wiener Spielwut
      Industriemagnatin in „Die Beton-Sonne”, Regie Lisa Maier
    • 2016
      Schauspielhaus Wien
      Hydra Kelly in „Cellar Door”, Regie T. B. Nilsson
    • 2015
      Junge Burg/Burgtheater
      Frau Peters in „Einfach durchkommen”, Regie Katrin Artl/Camilla Reimitz
    • 2014
      Junge Burg/Burgtheater
      Lehrerin in „Madalyn”, Regie Katrin Artl
  • Rollen in Film & Fernsehen
    • 2022
      Musikvideo – Band Tigermilch
      Junge Frau in „7 Tage”, Regie Benjamin Fischer
ZAV-Künstlervermittlung Leipzig
Ute Scharfenberg (Schauspiel/Bühne)
Telefon: +49 (0) 228 50208-6004
E-Mail: ute.scharfenberg@arbeitsagentur.de
Daniel Philippen (Film/TV)
Telefon: +49 (0) 228 50208 8032
E-Mail: daniel.philippen@arbeitsagentur.de