Sedcard

Dana Herfurth
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1998
  • Größe
    175 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch, nordeuropäisch
  • Haarfarbe
    rot
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    blau
  • Aufgewachsen in
    Osnabrück, Den Haag, Bremen
  • Geburtsort
    Dissen a.T.W.
  • Staatsangeh.
    Deutschland
      • Gesang/Stimmlage
        Sopran, Alt
      • Instrumente
        Klavier, Gitarre
      • Sprachen
        Niederländisch (Muttersprache), Englisch (C2 - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse), Französisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse), Spanisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse)
      • Dialekte
        Berlinerisch, Hamburgisch, Norddeutsch
      • Tanz
        Ballett allgemein, Gesellschaftstanz, Zeitgenössischer Tanz
      • Besondere Fähigkeiten
        Bogenschießen, Bühnenfechten, Schießen, Wellenreiten, Basketball, Bodenturnen, Fitness, Yoga, Schreiben, Zeichnen, Malen, Sticken, Stricken, Häckeln, Nähen, Übersetzen
  • Ausbildung
    • Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Berlin - Abschluss 2022
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Leonore von Este in „Torquato Tasso”, Johann Wolfgang von Goethe
      • Frau John in „Die Ratten”, Gerhart Hauptmann
      • Fräulein Julie in „Fräulein Julie”, August Strindberg
      • Elisabeth in „Maria Stuart”, Friedrich Schiller
      • Die Mumie in „Die Gespenstersonate”, August Strindberg
    • Rollen im Theater
      • 2021
        Berliner Ensemble
        Kind, Daisy, Anna (jung) in „Anatomie eines Suizids”, Regie Nanouk Leopold
      • 2017
        Theater Bremen
        Paula in „Verlorene Jugend”, Regie Christiane Renziehausen
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2021
        Kurzfilm
        Tirza in „No good Place to End (AT)”, Regie Jozefien van der Aelst
      • 2021
        Musikvideo
        Geist in „Motherland”, Regie Solar Powered Moon Town
      • 2021
        Kurzfilm
        Maria in „MARIA”, Regie Panagiota Flouro & Kasia Sylwestrzak
      • 2018
        Serie
        Elena in „Tatort - Wo ist nur mein Schatz geblieben”, Regie Florian Baxmeyer
      • 2017
        Kurzfilm
        Lisbeth in „Incubo”, Regie Leonardo Re
    ZAV-Künstlervermittlung Berlin
    Henning Bock (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-8014
    E-Mail: Henning.Bock4@arbeitsagentur.de
    Sonja Sommer (Film/TV)
    Telefon: +40 (0) 228 50208-8025
    E-Mail: sonja.sommer@arbeitsagentur.de