Sedcard

Yana Ermilova
  • Geburtsjahr
    1994
  • Größe
    160 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    hellbraun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    braun-grün
  • Aufgewachsen in
    Kasachstan
  • Geburtsort
    Almaty
  • Staatsangeh.
    Russland
      • Gesang/Stimmlage
        Sopran
      • Instrumente
        Klavier, Cembalo, Orgel
      • Sprachen
        Russisch (Muttersprache), Deutsch (C2 - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse), Englisch (B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung)
      • Dialekte
        Kein Eintrag
      • Tanz
        Tanz allgemein
      • Besondere Fähigkeiten
        Akrobatik, Bühnenkampf
        Schusswaffen, Skilaufen
  • Ausbildung
    • Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien - Abschluss 2021
    • Schauspielstudium Institute of Theatre Art - Moskow (Russische Föderation) - Abschluss 2015
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Elektra in „Sophokles”, Elektra
      • Shen Te / Shui Ta in „Bertolt Brecht”, Der gute Mensch von Sezuan
      • Frau in „Sarah Kane”, 4.48 Psychose
    • Rollen im Theater
      • 2019/20
        Burgtheater
        Linda in „Dies Irae - Tag des Zorns”, Regie Kay Voges
      • 2019
        Volkstheater Wien - Volx / Margareten
        Luise in „Randale und Liebe”, Regie Frank Panhans / Constanze Cauers
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2020
        Satel Film
        Milena Markovic in „Soko Donau”, Regie Olaf Kreinsen
    ZAV-Künstlervermittlung München
    Ursula Herzog (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4007
    E-Mail: Ursula.Herzog@arbeitsagentur.de
    Herbert Sporn (Film/TV)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4002
    E-Mail: herbert.sporn@arbeitsagentur.de