Sedcard

Fenna Benetz
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1997
  • Größe
    178 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    braun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    braun
  • Aufgewachsen in
    Oldenburg (Oldb)
  • Geburtsort
    Oldenburg (Oldb)
  • Staatsangeh.
    Deutschland
      • Gesang/Stimmlage
        Mezzosopran (mit dunklem Timbre)
      • Instrumente
        Gitarre (Gut), Ukulele (GK)
      • Sprachen
        Französisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung), Englisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung)
      • Dialekte
        Norddeutsch
      • Tanz
        Contact Improvisation, Hiphop, Tanz allgemein
      • Besondere Fähigkeiten
        Clownerie, Handballspielen, Maskenspiel, Mikrofonsprechen, Graphisches Gestalten/Collagen
  • Ausbildung
    • Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main - Abschluss 2022
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Kassandra in „Die Troerinnen nach Euripides”, Jean-Paul Sartre
      • Hamm/Clov in „Endspiel”, Samuel Beckett
      • Dornröschen in „Prinzessinnendramen”, Elfriede Jelinek
      • Nina in „Die Möwe”, Anton Tschechow
    • Rollen im Theater
      • 2021/ 22
        Schauspiel Frankfurt
        Ich-Archäologin in „Eternal Peace”, Regie Alexander Eisenach
      • 2021
        Schauspiel Frankfurt
        Künstlerin/Vernissage-Besucherin, Moderatorin, Schauspielerin, Wehr, Ensemble in „ODE”, Regie Anne Bader
      • 2021
        Schauspiel Frankfurt
        Ensemble/Solo in „Liederabend Solirarität”, Regie Matthias Faltz
      • 2021
        Schauspiel Frankfurt
        Performerin in „Freiraum: Masken_Theater”, Regie Lea Gockel
      • 2020/ 21/22
        Schauspiel Frankfurt
        Regie in „IchundIch”, Regie Christina Tscharyiski
      • 2015
        Oldenburgisches Staatstheater
        Agnes in „Nix as weg - raus aus Åmål (Fucking Åmål)”, Regie Michael Uhl
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2021
        HfMDK
        LOnda (Performance Künstlerin) in „Wenn nicht jetzt, fang an”, Regie Ensemble Eigenarbeit
      • 2021
        Kurzfilm
        Rahel (Protagonistin) in „Ebbe und Wut”, Regie Gina Drews
      • 2020
        Film
        Rosa Lichtenberg in „Nicht in bester Verfassung”, Regie Maximilian Wigger
      • 2020
        Musikvideo der Band Romie
        Performerin in „Decade”, Regie Jule Heidmann und Paula Stenger
    ZAV-Künstlervermittlung Köln
    Kai Wolters (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-2170
    E-Mail: Kai.Wolters@arbeitsagentur.de
    Ines Duda (Film/TV)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-2186
    E-Mail: ines.duda@arbeitsagentur.de