Sedcard

Edith Saldanha
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1992
  • Größe
    165 cm
  • Erscheinungsbild
    westafrikanisch
  • Haarfarbe
    schwarz
  • Figur
    zierlich
  • Augenfarbe
    braun
  • Aufgewachsen in
    Gerchsheim/Würzburg
  • Geburtsort
    Bad Mergentheim
  • Staatsangeh.
    keine Angabe
      • Gesang/Stimmlage
        Sopran
      • Instrumente
        Schlagzeug, E-Bass, Klavier
      • Sprachen
        Deutsch (Muttersprache), Portugiesisch (Muttersprache), Englisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung), Französisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse)
      • Dialekte
        Fränkisch
      • Tanz
        Ballett klassisch
      • Besondere Fähigkeiten
        Basketballspielen, Biomechanik, Mikrofonsprechen, Volleyballspielen
  • Ausbildung
    • Universität Mozarteum Salzburg – Thomas Bernhard Institut - Abschluss 2022
    • Julius-Maximilians-Universität Würzburg - Abschluss 2022
  • Engagement
    • Münchner Kammerspiele - September 2020
  • Wichtige gearbeitete Rollen
    • Kassandra in „Die Troerinnen”, Walter Jens
    • Regine in „Never Forever”, Falk Richter
  • Rollen im Theater
    • 2021
      Münchner Kammerspiele
      ohne Namen in „Heldenplatz”, Regie Falk Richter
    • 2021
      Münchner Kammerspiele
      Elsa Bernstein in „Bayerische Suffragetten”, Regie Jessica Glause
    • 2020
      Münchner Kammerspiele
      Hans Roauer und Claudia Zimmerer in „Oktoberfestattentat”, Regie Christine Umpfenbach
  • Rollen in Film & Fernsehen
    • 2021
      ZDF
      Natascha Sobodaj in „Das Quartett- Die Tote vom Balkon”, Regie Vivian Naefe
    • 2020/2021
      Netflix
      Monique in „Biohackers”, Regie Christian Ditter / Tim Trachte
ZAV-Künstlervermittlung Stuttgart
Lars Helmer (Schauspiel/Bühne)
Telefon: +49 (0) 228 50208-4068
E-Mail: Lars.Helmer@arbeitsagentur.de
Roswitha Polosek (Film/TV)
Telefon: +40 (0) 228 50208-4001
E-Mail: roswitha.polosek@arbeitsagentur.de