Sedcard

Emil Theodor Felhofer
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1996
  • Größe
    179 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    braun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    grau-grün
  • Aufgewachsen in
    Wilhering (Österreich)
  • Geburtsort
    Linz
  • Staatsangeh.
    Österreich
      • Gesang/Stimmlage
        Bariton
      • Instrumente
        Horn, Synthesizer, Loopstation, Drum machine, Musikproduktion
      • Sprachen
        Deutsch (Muttersprache), Englisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung), Französisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse), Lateinisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse)
      • Dialekte
        Österreichisch
      • Tanz
        Contact Improvisation, Streetdance, Zeitgenössischer Tanz
      • Besondere Fähigkeiten
        Maskenspiel, Performing Body, Skateboard, Skilaufen, Improvisation, Konzeption
  • Ausbildung
    • Folkwang Universität der Künste Essen (Physical Theatre) - Abschluss 2022
    • Politikwissenschaft Universität Wien (ohne Abschluss)
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Ich mit 15 in „Das Waldhorn”, Emil Theodor Felhofer
      • Emil*Emilia in „Emilia”, Emil Theodor Felhofer
      • Du in „¿Soy yo?”, Pablo Alvarado, Emil Felhofer
      • Küssende*r Musiker*in in „Ja das ist das auch noch ein paar Minuten da ist das auch noch ein paar Minuten – kissing for compliments”, Camilla Gerstner, Emil Theodor Felhofer
      • Theaterschaffende*r in „Y So Serious?”, Emil Theodor Felhofer, Samuel Obernosterer
      • Marquis von Posa in „Don Carlos, Infant von Spanien”, Friedrich Schiller
    • Rollen im Theater
      • 2021
        KLIScope Linz
        Dämon/Maschine in „Unter_Boden”, Regie Silke Grabinger
      • 2019
        PACT Zollverein Essen
        Bol3 in „YOU ME iii ii everything else”, Regie Alexander Rütten, Jana Kerima Stolzer
      • 2017
        Arbeiterkammer Linz
        Lukas in „Master of Fake”, Regie Brigitta Waschnig
      • 2017
        Posthof Linz
        Performer in „Dear”, Regie Silke Grabinger
      • 2017
        Vestibül Burgtheater Wien
        junger Mann in „Strikt Ambivalent”, Regie Sven Dolinski
      • 2016-2018
        Perspektiven Attersee; MiMaMusch-Festival für Kurztheater
        Maske in „I will dance you till the end of...”, Regie Silke Grabinger
      • 2016-2017
        Dschungel Wien; oö. Landesbibliothek Linz
        der Knabe in „Proverb”, Regie Silke Grabinger
      • 2016
        Landestheater Linz
        Max in „Radikal”, Regie Brigitta Waschnig
      • 2015
        Landestheater Linz
        Engel in „Leben ohne Chris”, Regie Heidelinde Leutgöb
      • 2013
        Landestheater Linz
        Arno in „Heldenprojekt”, Regie Nora Dirisamer
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2017
        Grimmbabies Filmproduktion
        Lukas in „Stammgäste”, Regie Daniel Bernhardt
    ZAV-Künstlervermittlung Köln
    Sven Nichulski (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-2171
    E-Mail: Sven.Nichulski@arbeitsagentur.de
    Ruth Höhl (Film/TV)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-2184
    E-Mail: ruth.hoehl2@arbeitsagentur.de