Sedcard

Maditha Dolle
  • Geburtsjahr
    1994
  • Größe
    171 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    hellbraun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    blau
  • Aufgewachsen in
    Hessen
  • Geburtsort
    Heppenheim
  • Staatsangeh.
    Deutschland
      • Gesang/Stimmlage
        Alt
      • Instrumente
        Saxophon, Gitarre
      • Sprachen
        Deutsch (Muttersprache), Englisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung), Französisch (B2 - Selbständige Sprachverwendung)
      • Dialekte
        Kein Eintrag
      • Tanz
        Contact Improvisation, Gesellschaftstanz
        Zeitgenössischer Tanz
      • Besondere Fähigkeiten
        Bühnenfechten, Mikrofonsprechen
        Schwimmen, Yoga
  • Ausbildung
    • Otto Falckenberg Schule München - Abschluss 2021
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Irina in „Drei Schwestern”, Anton Tschechow
      • Marthe in „Faust I”, Johann Wolfgang von Goethe
      • Brünnhilde in „rein GOLD: Ein Bühnenessay”, Elfriede Jelinek
      • Darstellerin der Klara in „Frauen. Krieg. Lustspiel”, Thomas Brasch
      • Berta in „King Kongs Töchter”, Theresia Walser
    • Rollen im Theater
      • 2020
        Münchner Kammerspiele
        Performerin, Sängerin in „Macht-ja-nix”, Regie Georgette Dee
      • 2020
        Münchner Kammerspiele
        Brünnhilde in „rein GOLD: Ein Bühnenessay”, Regie Christiane Pohle
      • 2019
        Freie Szene München / Kunstverein Dachau
        Lina in „Out”, Regie Agnes Jänsch / Luca Daberto
      • 2019
        Münchner Kammerspiele
        Schatten in „Doktor Alici”, Regie Ersan Mondtag
      • 2019
        Münchner Kammerspiele
        Performerin in „die reise zum mond…hüstel...repeat”, Regie Thomas Kürstner / Sebastian Vogel
      • 2018
        Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in der Nußbaumstraße / Kulturreferat München
        Performerin in „Regel 5/22”, Regie Ayşe Güvendiren
      • 2017
        Münchner Kammerspiele
        Performerin in „Wie hoch ist Augenhöhe?”, Regie Crescentia Dünßer
      • 2013
        Staatstheater Darmstadt
        Chor in „Die Großherzogin von Gerolstein”, Regie Axel Richter
      • 2013
        Staatstheater Darmstadt
        Schülerin in „Timm Thaler”, Regie Stanislav Moša
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2020
        HFF München
        Anwältin in „Fahrer*flucht”, Regie Tizian Stromp / Emil Klattenhoff
      • 2019
        HFF München
        Merit in „Schlechter Sex”, Regie Berthold Wahjudi
      • 2019
        HFF München
        Ina in „Yallah Habibi”, Regie Mahnas Sarwari
      • 2018
        HFF München
        Vampirfrau in „Leben schmecken”, Regie Lukas Röder
    ZAV-Künstlervermittlung München
    Sabine Hug (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4008
    E-Mail: Sabine.Hug@arbeitsagentur.de
    Roswitha Polosek (Film/TV)
    Telefon: +40 (0) 228 50208-4001
    E-Mail: roswitha.polosek@arbeitsagentur.de