Sedcard

Caroline Baas
Abschlussjahrgang 2022
  • Geburtsjahr
    1997
  • Größe
    174 cm
  • Erscheinungsbild
    mitteleuropäisch
  • Haarfarbe
    braun
  • Figur
    schlank
  • Augenfarbe
    blau-grün
  • Aufgewachsen in
    Tiflis, Berlin, Seoul, Jakarta
  • Geburtsort
    Berlin
  • Staatsangeh.
    Deutschland
      • Gesang/Stimmlage
        Sopran
      • Instrumente
        Klavier
      • Sprachen
        Englisch (B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung), Französisch (A2 - Grundlegende Kenntnisse), Indonesisch (A1 - Anfänger)
      • Dialekte
        Berlinerisch
      • Tanz
        Contact Improvisation, Tanz klassisch
      • Besondere Fähigkeiten
        Bühnenkampf, Segeln, Skilaufen, Taekwondo
  • Ausbildung
    • Universität für Musik und darstellende Kunst Max Reinhardt Seminar Wien - Abschluss 2022
    • Universität Wien, Theater-, Film- und Medienwissenschaft - Abschluss 2018
    • Wichtige gearbeitete Rollen
      • Hamlet in „Hamlet”, William Shakespeare
      • Der fassungslose Kim Jung Un in „Das Knurren der Milchstraße”, Bonn Park
      • Dornröschen in „Der Tod und das Mädchen II”, Elfriede Jelinek
      • Frau John in „Die Ratten”, Gerhard Hauptmann
      • Medea in „Medeamaterial”, Heiner Müller
      • Karoline in „Kasimir und Karoline”, Ödön von Horváth
      • Peer Gynt in „Peer Gynt”, Henrik Ibsen
    • Rollen im Theater
      • 2021
        Max Reinhardt Seminar Wien
        in „Killing of silent hopes”, Regie Wojtek Klemm
      • 2020
        Max Reinhardt Seminar Wien
        Ferklin in „disco pigs”, Regie Rachel Müller
      • 2020
        Kasino, Burgtheater Wien
        Elisabeth Bennet / Effie in „Stolz und Vorurteil* (*oder so)”, Regie Lily Sykes
      • 2020
        Akademietheater Wien
        Chor in „Schwarzwasser”, Regie Robert Borgmann
      • 2019
        Konzerthaus Wien
        Magd in „Sancta Susanna”, Regie Kateryna Sokolova
      • 2018
        Atelier Borower Wien
        Diverse in „Processing K.”, Regie Laura Tontsch
      • 2018
        Dschungel Wien
        Cowgirl in „Die Liebe ist ein Heckenschütze”, Regie Caroline Welzl
    • Rollen in Film & Fernsehen
      • 2020
        Filmakademie Wien
        Noelle in „Glut”, Regie Calvin Trosien
      • 2016
        Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
        Mathilda in „Die Bombenlegerin”, Regie Bernadette Kolonko
    ZAV-Künstlervermittlung München
    Ursula Herzog (Schauspiel/Bühne)
    Telefon: +49 (0) 228 50208-4007
    E-Mail: Ursula.Herzog@arbeitsagentur.de
    Jessica Wolf (Film/TV)
    Telefon: +40 (0) 228 50208-4027
    E-Mail: jessica.wolf@arbeitsagentur.de